04. Oktober 2018
Schatztruhe der AWO in Potsdam

Heute war ich in der Schatztruhe im Schlaatz.

Hier gibt es Kleidung, Schuhe und auch Dinge für den Haushalt gegen eine freiwillige Spende. Ein wichtiges Projekt der AWO, das die Schlatzer*innen und ihre Kinder gerne annehmen. Der Schlaatz liegt mir am Herzen. Er ist der Stadtteil mit der größten Kinderarmut. Die möchte ich als Oberbürgermeisterin mit aller Macht bekämpfen. Kein Kind zurücklassen, lautet meine Devise. Danke an den AWO Bezirksverband Potsdam e.V.

botMessage_toctoc_comments_9210